Willach Pharmacy Solutions
Intelligentes, selbstlernendes System zur Prüfung von Beuteln

Der CONSIS Pouch Inspector ist ein autarkes Gerät zur Prüfung und Dokumentation von patientenindividuellen Medikationen, die in Beutel (pouches) verpackt wurden.

  • Extrem schnell: Verarbeitet bis zu 5 Beutel pro Sekunde und somit etwa 18.000 Beutel pro Stunde.
  • Nutzerfreundlich: Intuitive Bedienung ist ein wesentlicher Teil des Produktdesigns.
  • Kompaktes Design: Ästhetik und Funktion sind perfekt aufeinander abgestimmt
  • Eindrucksvoll genau: Bis zu 98% der gescannten Medikationen werden automatisch geprüft, so dass nur wenige Beutel zur manuellen Kontrolle vorgeschlagen werden.
  • Selbstlernendes System: Intelligente, automatische Erkennung neuer Medikamente, Analyse und Integration der Daten.
  • Hochsensibel: Verwendung von modernster Technologie und Software.
CUT&ROLL OPTION

Zur Steigerung der Effizienz bei der patientenindividuellen Verarbeitung schneidet und rollt der CONSIS Cut & Roll die Schläuche mit den Beuteln vollautomatisch. Der CONSIS Cut & Roll ist nahtlos mit dem CONSIS Pouch Inspector verbunden und sorgt so für eine reibungslose Verarbeitung.

  • Effizient: Automatisches Schneiden und Rollen – pro Patient, nach Einnahmezeitpunkt oder nach Ort.
  • Schneller Zugriff, schnellere Nachkontrolle: Schnellere Weiterverarbeitung durch sortierte Beutelschläuche und leichten Zugriff auf verdächtige Beutel, die kontrolliert werden müssen.
  • Automatisches Trennen: Positiv geprüfte und verdächtige Schlauchrollen werden getrennt voneinander ausgegeben (optionale Funktion).
  • Versandfertige Kommissionierung: Die Schläuche mit den Beuteln werden versandfertig gerollt.
  • Nutzerfreundlich: Automatisch, intuitiv schnell und geräuscharm.